Matrjoschki...
   
Jeder kennt die farbenfrohen Matrjoschkas. Bis zu 25 Puppen verbergen sich im Innern. Die Demokratie ist eingezogen: So gibt es auch Matrjoschkas mit dem Konterfei von Jelzin, Gorbatschow & Co. Sogar die Moskau Fußballmannschaft ist im Holzpuppen-Format erhältlich. Hergestellt werden die handbemalten Puppen in Manufakturen in der Moskau Region.Je filigraner die Arbeit, desto teurer das Endprodukt. Matrjoschkas gibt es schon ab knapp 10 DM - das sind dann einfache Puppen, mit 5 Püppchen innen recht einfacher Bemalung. Nach oben sind dann preislich kaum Grenzen gesetzt.  
Gute Adressen für Souvenirs aller Art: Kaufhaus GUM, Kaufhaus ZUM, Flohmarkt "Ismailowski Park" (Metro Ismailowski Park) - nur am Wochenende.
 

 

Farbenfroh und zollfrei: Das typische Mitbringsel...
Foto: Caspari

 



webmaster