Skulpturen
   

An vielen Stellen in Moskau befinden sich Skulpturen - für Kämpfer der Revolution, Helden des Großen Vaterländischen Krieges, Wissenschaftler. Keiner ist vergessen.... 


aber...manche Skulpturen sind nicht für die Ewigkeit geschaffen
Foto: Caspari

So manche Statue ist in den "Wirren der Umbruchzeit" verschwunden und dann wieder aufgetaucht: Im Park Skulpturij - dem Skulpturen-Park gegenüber dem Gorki-Park-Zentraleingang.  Im Sommer arbeiten Künstler dort im Freien. Metro: Park Kulturij

Qualitätsurteil: Nur anschauen, wenn man gerade in der Gegend ist.


 

Ganz aus Eis: ...manche Skulpturen vertragen keine Wärme...

Foto: Caspari

Diese Skulptur wird den Winter nicht überstehen. Mit Äxten, Hammer und Meissel und Kettensäge wurde dieses Schiff in tagelanger Arbeit aus einem Eisquader geschlagen. Jedes Jahr im Dezember beginnt die kurze Saison der Eiskünstler. Im Gorki-Park kann man dann die Kunstwerke betrachten. Auch riesige Eisrutschen werden dort für die Moskauer Kinder hergestellt. Jedes Jahr findet auch ein Wettbewerb statt. Viele Skultpuren befinden sich im Winter außerdem im Friedenspark Poklonnaya - Metro: Kutuzovskaja

Qualitätsurteil: Einmalig. Wenn Sie im Winter in Moskau sind: UNBEDINGT ANSEHEN

 



webmaster